Andi Pfeifer zum Spieler der Saison gewählt

Zum Ende der Saison gibt es noch eine ganz besondere Auszeichung für KAC-Topscorer Andreas Pfeifer: Der 31-jährige wurde von seinen Teamkollegen zum Spieler der Saison gewählt.

Der Centerstürmer gewann mit 27 Prozent der Stimmen knapp vor Martin Krametter (23%) und Dominik Mayrobnig (18%). Eine besondere Auszeichnung und Anerkennung durch die Teamkollegen für den Routinier, der stets betonte, bis zum zweiten Meistertitel weiterspielen zu wollen. Dass dem KAC sein Punktegarant auch im nächsten Jahr erhalten bleibt, gilt also als fix. Pfeifer erzielte in dieser Saison in 17 Spielen 29 Punkte (16 Tore, 13 Assists).