U13 qualifiziert sich für die Playoffs

Im letzten Grunddurchgangsspieltag gings um den Playoffeinzug – mit Spielen gegen den SU Wiener FV und UHC Linz mussten die jungen Rotjacken gegen zwei direkte Playoffkonkurrenten antreten. Dementsprechend motiviert waren sie auch.

Mit drei eindeutigen Siegen aus drei Spielen konnte diese Vorgabe erfüllt werden. Mit einer Tordifferenz von +60 (99 geschossen, 39 bekommen) wird man den Grunddurchgang höchstwahrscheinlich auf den 3. Platz beenden. Da es noch einen Spieltag ( allerdings ohne KAC-Beteiligung) gibt ist es noch nicht fix gegen welche Mannschaft wir das Halbfinale bestreiten werden.

In den nächsten Monaten bis zum Finalturnier am 26.05 wird vorallem an der Defensive gearbeitet um sich bestmöglich vorzubereiten. Daher wird die U13 auch an der Kärntner U14-Landesliga teilnehmen, die am Samstag startet.