Klagenfurter Derby verspricht Spannung

Am morgigen Samstag geht es für das Farmteam direkt im Anschluss an das IFL-Spiel gegen Graz um wichtige Punkte. Der Gegner ist kein geringerer als die Floorball Bandyts Klagenfurt. Heißt kurz: Derbytime im Klagenfurt!

 

Kompletter Kader als Trumpf?

Mit Ausnahme von Stammkeeper Lukas Kerschbaumer (Unterkörperverletzung) ist nahezu der gesamte Kader einsatzbereit. Coach Andreas Pfeifer weiß um die Wichtigkeit dieser Partie Bescheid und will seine Jungs dementsprechend vor dem Spiel motivieren. „Die Bandyts haben zwar eine junge Mannschaft, sind aber auch hungrig auf Erfolge. Jeder, der sie schon einmal spielen gesehen hat, weiß, dass sie jedes Spiel gewinnen wollen. Vor allem im Derby werden sie auch doppelt motiviert in die Partie gehen – wir aber auch! Wenn das ganze Team an einem Strang zieht, bin ich mir sicher, dass wir das Spiel vor unserem Heimpublikum gewinnen können!“, so der Coach. Kapitän Martin Fritz fügt hinzu, dass die Bandyts zwar „vielleicht technisch nicht so stark sind, aber mit Kampfgeist in jedes Spiel gehen.“ Es ist also angerichtet.

 

Der KAC braucht eure Unterstützung!

Los geht es, wie bereits erwähnt, am Samstag um 19:30 in der Sporthalle Waidmannsdorf, direkt im Anschluss an das Spiel der Kampfmannschaft gegen den IC Graz (17 Uhr). Beide KAC-Teams hoffen auf zahlreiche Anhänger, die sie lautstark nach vorne peitschen!