Leitbild

Der KAC Floorball ist ein gemeinnütziger Floorballverein, dessen Konzept auf zwei Säulen basiert: (1) dem Bereich des Spitzensports und (2) dem Bereich des Nachwuchses.

Spitzensport

Im Bereich des Spitzensports ist der Verein stets darum bemüht, seinen Status als Floorballverein der österreichischen Elite weiter auszubauen. Dies umfasst die sportliche Weiterentwicklung und den damit verbundenen sportlichen Erfolg, die Beibehaltung der Vereinstradition sowie die Stärkung des Bekanntheitsgrades und des Wiedererkennungswertes der Marke KAC Floorball.

Nachwuchs

Im Bereiches des Nachwuchses ist es das Bestreben des Vereins, jedem Nachwuchsspieler die bestmögliche Ausbildung zu bieten, um sein individuelles, sportliches Potenzial voll auszuschöpfen. Dafür wird zum einen die Aus- und Fortbildung von Trainern forciert, zum anderen werden den Nachwuchsspielern so viele Trainings- und Spielmöglichkeiten mit gleichaltrigen Spielern geboten, wie es die Kapazität an Trainingszeiten erlaubt. Ausschlaggebend für Förderungen der Spieler sind neben spielerischem Können und Ehrgeiz auch menschliche Aspekte, bei denen der Verein stets versucht, als Unterstützer zu fungieren.