Heimspiel gegen Crossroads beschließt die Regular Season

Für den KAC Floorball steht am Wochenende das bereits letzte Spiel der Regular Season auf dem Programm. Nach einem 10:2-Kantersieg über Leoben kommt es zum ersten Aufeinandertreffen dieser Spielzeit mit dem UHC Crossroads. Spielbeginn am Samstag, dem 26. Februar 2022, ist um 17:00 Uhr.

LIVE DABEI

[maxbutton id=“390″ text=“LIVE-STREAM“ url=“https://www.youtube.com/watch?v=-inmAtSXROs“] | [maxbutton id=“390″ text=“LIVE-SCORING“ url=“https://www.floorballflash.at/de/game/8888″]

Ausgangslage:

Für den KAC Floorball ist es das erst dritte Aufeinandertreffen mit den Crossroads in der Bundesliga überhaupt, zum ersten Mal treten die Rotjacken dabei in der Heimhalle an. Im Gegensatz zum KAC sind die Wiener noch nicht fix für das Final Four qualifiziert, könnten dies aber auch mit einer Niederlage in Klagenfurt an diesem Wochenende schaffen, sollte der UHC Linz sein Heimspiel gegen den VSV verlieren. Für die Rotjacken hingegen geht es darum, den ersten Platz in der Gruppe West endgültig zu fixieren. Dafür würden bereits zwei Punkte reichen.

Personelles:

Die Rotjacken müssen in diesem Spiel auf den mittlerweile Langzeitverletzten Simon Krametter sowie auf Tobias Meixner, Nico Jellen und Viktor Lesnjak (krank) verzichten. Ebenfalls nicht im Lineup stehen werden Gabriel Lekas und Sebastian Flaschberger, da sie am selben Tag mit der U16 in Wien im Einsatz sind. Dafür dürfte Torhüter Clemens Meixner in den Kader zurückkehren. Der endgültige Kader wird am Freitagabend veröffentlicht.

EINLASS

Der Eintritt für das Spiel ist frei, Einlass ist um 16 Uhr. Während der gesamten Veranstaltung gilt das COVID-19-Präventionskonzept des KAC Floorball. Alle Infos dazu findet ihr auf der Homepage des KAC Floorball unter: Aktuelle Infos zu COVID-19.