Rotjacken gastieren bei den Dragons in Wien

Nach einer knappen Niederlage im Kärntner Derby steht für den KAC Floorball am kommenden Wochenende das letzte Auswärtsspiel im Grunddurchgang auf dem Programm. Die Rotjacken gastieren beim FBC Dragons, dem aktuellen Tabellenführer der Gruppe Ost. Spielbeginn am Samstag, dem 29. Jänner 2022, ist um 15 Uhr.

LIVE DABEI

[maxbutton id=“390″ text=“LIVE-STREAM“ url=“https://www.floorball.at/game-center-kanal-1/“] | [maxbutton id=“390″ text=“LIVE-SCORING“ url=“https://www.floorballflash.at/de/game/8880″]

Ausgangslage:

Für den KAC Floorball geht es in diesem Spiel um wichtige Punkte, um noch an die Tabellenspitze der Gruppe West zu klettern. Bei jeweils drei verbleibenden Spielen im Grunddurchgang haben die Rotjacken aktuell zwei Punkte Rückstand auf die TVZ Wikings (hier geht’s zu den Tabellen). Ein Sieg am kommenden Samstag wäre daher wichtig, um den Anschluss nicht zu verlieren und könnte bei einer Niederlage der Salzburger gegen den VSV schon für die vorübergehende Tabellenführung reichen. Der FBC Dragons, der erst sechs der zehn Spiele in der Regular Season absolvierte, befindet sich in einer ähnlichen Ausgangslage: Die Wiener stehen aktuell punktegleich mit dem UHC Crossroads an der Tabellenspitze der Gruppe Ost, beide Teams sind jedoch im Gegensatz zu den Rotjacken noch nicht fix fürs Final Four qualifiziert. Apropos Final Four: In der Vorsaison standen dem KAC Floorball die Dragons im Finale gegenüber, wobei sich die Rotjacken mit einem 7:3-Sieg den Bundesliga-Titel und die Qualifikation für die Playoffs zur Staatsmeisterschaft sicherten.

Personelles:

Die Rotjacken müssen in diesem Spiel auf einige Leistungsträger verzichten. Neben KAC-Topscorer Nico Jellen, Fabian Grabner, Adrian Samm, Florian Steinböck und Simon Krametter fallen unter anderem mit Noah Vallant, Luca Gaugg und Fabian Regenfelder gleich drei Torhüter aus, somit wird Clemens Meixner in diesem Spiel der einzige Goalie im Kader sein. Gabriel Lekas und Maximilian Fasser, die zuletzt mit leichten Erkrankungen ausfielen, werden dafür, ebenso wie Sebastian Flaschberger, wieder ins Lineup rücken. Der gesamte Spieltagskader wird am Freitagabend veröffentlicht

EINLASS

Der Eintritt für das Spiel ist frei. Während der gesamten Veranstaltung gilt das COVID-19-Präventionskonzept des FBC Dragons.